Das bin ich

Diplom-Sozialarbeiterin/ -pädagogin (KatHo Münster).
Systemische Therapeutin und Familientherapeutin (DGSF).
Psychoonkologin (dapo).
Entspannungspädagogin (iek Berlin).

Mutter von zwei erwachsenen Kindern. Krisenerprobt, humorvoll, vielseitig interessiert und immer gespannt auf neue Begegnungen.


Ich bilde mich laufend fort:

Systemische Therapeutin und Familientherapeutin (sobi Münster), zertifiziert durch die Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF)
Im Rahmen meiner Beratung orientiere ich mich an den Ethik-Richtlinien der DGSF.

Psychoonkologin (Wannseeakademie Berlin), zertifiziert durch die dapo,  Einzelfallzulassung durch die Deutsche Krebsgesellschaft für die Mitarbeit in zertifizierten Onkologischen Zentren
Zertifikat Psychoonkologie

Systemische Beraterin und Sozialtherapeutin (sobi Münster)

Entspannungspädagogin/-therapeutin (IEK Berlin)

Zertifizierung meiner PMR-Kurse durch die  Zentrale Prüfstelle Prävention

Fortbildungen u.a. bei der Caritas Münster im Bereich der ehrenamtlichen Hospiz- und Palliativarbeit

Weiterbildung Schwangerschaftsberatung

Fortbildung im Bereich der Entspannungsmassagen

Regelmäßige Teilnahme an Fachtagen und Qualitätszirkeln:
– Regionalgruppe der DGSF in Münster
– Fachgruppe „Humane Arbeit und Burnout-Prävention“ der DGSF, Köln
– Qualitätszirkel Psychoonkologie Münster
– Schmerz- und Palliativtag Münsterland
. . .


Meine Berufserfahrung:

Seit 2014 selbständig (in Teilzeit):
Beratung, Kurse, Seminare rund um Stressbewältigung und Entspannung

Angestellt:
Seit 2016 Schwangerschaftsberatung
(in Teilzeit); Beratung für Mütter, Väter und Paare jeglicher Konstellation, psychosoziale und sozialrechtlich-informative Beratung und Begleitung.

Davor neun Jahre in einer Krebsberatungsstelle
als Psychoonkologin, ambulante und stationäre Beratung und Begleitung von Krebspatient*innen und ihren Angehörigen sowohl psychosozial als auch sozialrechtlich-informativ.

Davor:
Kursleitung im Bereich der Elternbildung, für Singles, Alleinerziehende etc.
Ehrenamtliche Mitarbeit auf einer Palliativstation.
Beratung im Bereich der beruflichen Neuorientierung für Frauen.
. . .


Zur professionellen Unterstützung und Reflexion meiner Beratungsarbeit habe ich regelmäßig Supervision und ich nehme fortlaufend an einer Intervisionsgruppe teil.

Seit 2017 bin ich Mitglied bei der DGSF.

Sie finden mich auch hier:

http://muensterland.coach/viola-kowal/

https://www.xing.com/profile/Viola_Kowal